Compliance with law >> European National Legislation >> Swiss VOC tax

Swiss VOC tax

Sidebar Image

In English undefined:

The VOC tax in Switzerland aims at reducing VOC emissions from products by applying financial disadvantage to high VOC products. This concerns VOC emissions during manufacture, and VOC contents in the product. But the limit values werre specified for VOC content. Testing is not necessary, self-declaration is good enough, but random control by Swiss customs may occur.

Products concerned are those with more than 3% by weight VOC - but only those products and those VOC, that are on a substances positive list and a products positive list. The tax is CHF 3 per kg VOC since 1st January 2003, to be paid at place of manufacture if in Switzerland, else when importing.

In German undefined:

Die VOC-Lenkungsabgabe in der Schweiz hat zum Ziel, durch finanzielle Anreize die Freisetzung von VOC aus Produkten zu verringern - und zwar sowohl während der Produktion als auch während und nach der Nutzungsphase (Massenbilanz). Die Höchstwerte beziehen sich aber auf den VOC-Gehalt im Produkt. Eine Prüfung ist nicht unbedingt erforderlich, eine Eigendeklaration reicht aus, aber der schweizerische Zoll nimmt auch Stichprobenkontrollen vor.

Produkte ab einem VOC-Gehalt von 3% werden erfasst, allerdings nicht alle Produkte und alle VOC, sondern nur solche auf einer Stoff-Positivliste und einer Produkt-Positivliste. Die Abgabe beträgt seit dem 1. Januar 2003 CHF 3 pro kg VOC und wird am Ort der Schweizer Produktionsstätte erhoben, oder beim Import der Produkte.

Eurofins services

Eurofins offers documentation by testing of compliance with above listed specifications as regards VOC content of products.

Contact to VOC Testing Laboratories

Please see here contact information of Eurofins VOC testing laboratories in Europe, China and Japan:
www.eurofins.com/voc-contacts.